Die Referenten des Fachforums Change-Management

Heute möchten wir Ihnen unsere Expertenrunde im Fachforum Change Management auf dem Ludwigsburger Kongress näher vorstellen. Folgende Experten referieren zu ausgewählten Themen und diskutieren anschließend mit Ihnen:

Hans-Georg Kaiser ist Intendant und Geschäftsführer des Freiburger Barockorchesters (FBO). Zunächst studierte er Schulmusik, Violine und Chorleitung in Freiburg. Sein zunehmendes Interesse am Musikmanagement führte ihn zum Label „Deutsche Harmonia Mundi/BMG Classics“, wo er für die Organisation des Festivals „Musik auf Schloss Kirchheim“ und für das Marketing von Sonderprojekten zuständig war. Ab dem Sommer 1989 war er beim FBO für Konzertakquisition zuständig. Mittlerweile ist er dort als Orchestermanager des international erfolgreichen Ensembles tätig. Nebenbei ist er als Projektleiter des „Ensemblehaus Freiburg“,  Geschäftsführer der „Freunde der Baden-Württembergischen Ensemble-Akademie“ und ehrenamtlicher Hochschulrat der „Staatlichen Hochschule für Musik“ in Freiburg aktiv.

Hans-Georg Kaiser wird in seinem Kurzvortrag den Wandel aufzeigen, den das Freiburger Barockorchester gegenüber dem traditionellen Konzertbetrieb genommen hat. Das privat finanzierte FBO blickt heute auf eine über zwanzigjährige Erfolgsgeschichte zurück und ist ein gefragter Gast in vielen bedeutenden Konzert- und Opernhäusern. Die herausragende Qualität des Ensembles lässt sich aus den zahlreichen Auszeichnungen wie dem Edison Classical Music Award 2008, dem ECHO Klassik Deutscher Musikpreis 2007 oder dem Classical Brit Award 2007 ablesen. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.barockorchester.de

Sven-Oliver Bemmé ist Unternehmensberater, Coach und Trainer im Bereich Change Management. Er studierte Politische Wissenschaften und Amerikanistik in Hamburg und ist seit 2000 als Change-Management Consultant tätig. Seit 2003 arbeitet er zudem selbstständig als Unternehmensberater, Coach und Trainer, außerdem ist er Lehrbeauftragter an diversen Hochschulen, u.a. am Institut für Kulturkonzepte in Hamburg. 2009 gründete er sbc consulting, welche branchenunabhängige Change-Management-Beratung, u.a. im Bereich Kultur und Medien, mit dem Schwerpunkt Organisations- und Personalentwicklung, Strategieentwicklung, Unternehmenspositionierung und strategischer Verkauf bietet. Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.managemententwicklung.org

Sven-Oliver Bemmé wird in seinem Kurzvortrag der Frage nachgehen, wie sich Kulturbetriebe aufstellen müssen und ob es allgemeingültige Handlungsempfehlungen für die Zukunft gibt.

Prof. Georg Winter ist Professor für Bildhauerei an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Er studierte Graphik-Design, Freie Graphik und Freie Malerei in Stuttgart, bevor er 1992 das Büro Ukiyo Camera Systems (UCS), ein Entwicklungsbüro für Kameratechnik und Neue Medien, gründete. Darüber hinaus betreute er Projekte an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg. Von 2003 bis 2007 war er Professor für Kunst und öffentlichen Raum/ public art an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, bevor er einen Ruf an die Hochschule der Bildenden Künste Saar annahm.

In seinem Vortrag wird er sich dem Thema Change Management von einer künstlerischen Perspektive nähern und Anregungen geben, wie Denkblockaden aufgebrochen werden können.

Der Gewinner des ‚Call for Papers‘ Hans-Jörg Neumann erweitert die Expertenrunde. Herr Neumann wird seine Masterarbeit vorstellen und die Herausforderungen einer Neupositionierung am konkreten Fall der Schlossfestspiele Ludwigsburg aufzeigen.

Fachforum: Change Management
Freitag, 11. Februar 2011
09.00 – 12.30 Uhr
Moderation: Prof. Dr. Thomas Knubben, Dr. Petra Schneidewind

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s